top of page

Es ist längst wieder so weit: die Stille Zeit im Advent ist da. Schon seit Wochen gibt es Nikoläuse und Weihnachtskugeln in den Supermärkten zu sehen. Je näher die heilige Nacht kommt, desto geschäftiger werden die meisten Menschen. Jedes Jahr nehmen wir uns wieder vor, ruhig und  entspannt durch diese Zeit zu gehen. Die Spannung im Außen um uns herum ist jedoch zumindest wahrnehmbar.
Dinge wollen erledigt werden und das  
neue Jahr steht vor der Tür.  Ausmisten und Entrümpeln hilft, dass sich nichts an uns heftet, das uns träge und schwer machen könnte.


Es ist eigentlich eine wunderbare Gelegenheit, dem eigenen System Körper-Geist-Seele Aufmerksamkeit zu schenken. Dazu braucht es Möglichkeiten des Rückzuges und der inneren Einkehr, der Stille.

Ich lade dich ein auf ganze einfache Art und Weise  gemeinsam  in diese Stille einzutauchen. Gestärkt durch den Raum in der Gruppe, mit Bewegungs-, Atem-, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen, die ich auch mit Klängen und meiner Stimme begleite.

 

 

Wie kommst du in diese ersehnte Ruhe und Stille in dir?

Viele Wege führen in den gegenwärtigen Moment, in die Stille, in dein  Jetzt.  Es kann ein Spaziergang in der Natur, eine Begegnung mit einem Kind, das Streicheln von einem Tier, auch Malen, Musizieren oder Sport sein.


Es gibt verschiedene Beschreibungen dazu, die du vielleicht schon mal bewusst oder auch unbewusst gehört hast:

im gegenwärtigen Moment sein, in jedem Jetzt stattfinden, jeden Augenblick genießen, präsent sein, voll und ganz im Hier und Jetzt sein…

Es geht also nicht um Vergangenes oder Zukünftiges, sondern tatsächlich um die Gegenwart im Augenblick. Um das achtsame Wahrnehmen und Akzeptieren dessen, was gerade ist.

Du bist genau richtig, so wie du gerade jetzt bist.

Jeder, der sich schon einmal damit beschäftigt hat, weiß wie schwer es sein kann, dies umzusetzen – vor allem im Alltag. Jeder, der diese Erfahrung jedoch schon einmal gemacht hat, wird sich danach sehnen, immer öfter in diesen Zustand zu kommen. 

 

Es ist eine totale Befreiung in diesem süssen Moment. Ein Loslassen, ein Wahrnehmen in diesem einen Augenblick. Wenn wir uns täglich nur 5 min in diesen Zustand versetzen können, erhöht sich unsere Lebensqualität und unser Entspannungslevel bereits deutlich. 

Du kannst diese Erfahrung nicht nur in einer Meditation machen. Du wirst erleben, dass wir in diesen befreiten Zustand auch durch einen gezielten Fokus auf Körper, Atem, Bewegung, Entspannung und Klang kommen können. Du wirst langeleitet, dich aus deiner Wahrnehmung im Außen, über das Erleben und Fühlen deines Körpers mehr und mehr in deine innere Welt einzutreten.

 

Um gesunde Entscheidungen zu treffen und in einer bewusst entspannten Haltung zu bleiben, ist die Fähigkeit zu fühlen, was uns fördert und Support bietet und was uns klein hält oder in unserer Freiheit auf allen Ebenen (mental, geistig, emotional) einengt, eine Voraussetzung. Dazu darf es still werden in uns. Es darf sich der innere Raum öffnen, der uns ausmacht und uns in das ganz individuelle Strahlen in unserem Leben bringt, das wir bewusst genießen wollen und nach dem wir uns im Innersten sehnen.

Ich biete dir dazu den Raum und die Möglichkeit, deinen Körper, deinen Geist, dein ganzes System mehr und mehr darauf einzustellen.

Denn so wie wir Essen oder Radfahren gelernt haben, können wir auch die Fähigkeit sich zu entspannen und in die Stille zu kommen lernen und automatisieren.

Du bist auch dazu eingeladen, dich für deine eigenen Methoden inspirieren zu lassen, denn wir sind  Individuen und dürfen uns auch so entwickeln. 

 

Ich freue mich auf dich!

Deine Martina 

STILLleben

Still(e)leben

brown bird perched on red wooden railing
Bildschirmfoto 2023-12-02 um 08.29.38.png

Körper - Atem - Stille

JETZT

KOSTEN: 18 Euro

ZEIT: 18 - 19:30 Uhr

ORT:

LebenslichtOASE in Oberndorf, Turnsaal Zelking

Anmeldung bitte bis 2 Tage vor den Terminen!

MITZUBRINGEN: bitte bequeme Kleidung, Trinkflasche, Matte, barfuß oder mit Tanzschläppchen (Ledersohle erlaubt Drehungen, trotzdem rutschst du nicht wie mit Socken)

bottom of page